Babysternendecke

Da ist sie endlich, die Babysternendecke Nummer 2.

Nächste Woche wird sie dem neuen Erdenbürger überreicht. Ich freue mich so.


Makika-Style




Die Farbkombination hat sich die Mama des Babys ausgesucht nachdem ich ihr einige Beispiele gezeigt hatte. Ich hätte so gerne die Farbkombination mit Dunkelblau und Beige genommen, gerade weil ich mir dachte das dies bei einem Jungen gut passt. 

Aber was macht man nicht alles und ich muss sagen, sie gefällt mir trotzdem sehr gut. Die roten Sterne stechen so richtig heraus und das mag ich besonders.



Makika Style


Da ich bei dieser Decke eine Wolle mit Nadelstärke 3,5 genommen habe, brauchte ich deutlich länger als bei der braun/altrosa-Farbenen Sternendecke. 

Bei der nächsten Decke werde ich auf alle Fälle eine dickere Wolle nehmen. 






Für die Umrandung habe ich eine gerade einfache Art gewählt.
Eigentlich liebe ich die Art das Ganze mit Mäusezähnchen oder Wellenrand zu vollenden, aber bei einem Jungen macht sich das wohl nicht so gut.....grins.

Hier noch einige Eindrücke der Sternendecke, ich liebe es........sieht man, oder?












Bestimmt war dies nicht meine letzte Sternendecke, ich habe da irgendwie Lunte gerochen. Das macht so viel Spaß......

Da ich aber mit dem Nachwuchs abgeschlossen habe (einfach des Alters wegen, alles zu seiner Zeit.......), werde ich mir da noch etwas einfallen lassen müssen.

Mein Töchterlein würde ja gerne eine besitzen (olivgrün mit rosa ist zur Zeit angesagt)  aber ich habe Angst, dass die Decke dann wenn sie größer ist zu schwer wird.

Na, da werde ich mir noch Gedanken machen.
  
Nun werde ich mich anderen Projekten widmen die durch den Zeitdruck mit den Decken (Babys kommen halt irgendwann auf die Welt) zu kurz gekommen sind.


Ich hoffe das ich euch mit den vielen Bildern nicht erschlagen habe.

Liebe Grüße

Martina


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Knotenkleid Amelie

....und Streifen gehen doch.........

Shirt / Bluse wie man es mag