Löcher im Sommershirt

Schnittmuster gibt´s ja wie Sand am Meer.............ja, aber welche sind gut, welche weniger.
Das ist immer so eine Sache.
Manche sind einfach, manche so was von kompliziert. Da habe ich leider auch schon so meine Erfahrungen gesammelt.
Ich stöbere gerne im Internet, in Zeitschriften und besitze auch einige Bücher.

Durch das Internet bin ich dann auch auf die Nähzeitschrift OTTOBRE gestoßen. Ich habe mir dann die für Damen 2016 zugelegt und auch sofort etwas entdeckt.

Nein, dieses Mal nicht für mich Rabenmutter die immer nur an sich denkt...........meine Tochter wollte schon lange auch mal etwas genäht haben.

Nur was soll man für einen anspruchsvollen Teenie nähen?
In dem Alter sind die Mädels ja schon manchmal speziell und es soll ja nicht für die Katz sein:-)))))

Und schon kam die Stimme aus dem Hintergrund............wenn es geht ein Batikstoff ......oho......sonst noch irgendwelche Wünsche?

Wie gut das ich bei Lillestoff so schnell fündig wurde.




Der Schnitt aus der Ottobre wurde von meinem Teenie begutachtet und wie sollte es anders sein..........
ja, genau..........Mama, die Löcher an den Schultern sollen so und so sein, es muss eng anliegen.........oh, so kenne ich sie die lieben Kleinen :-))))))

Also habe ich den Schnitt an den Armausschnitten verändert, in der Hoffnung das es dann auch so ausfällt wie gewünscht.




Da ich nun doch schon einige Teile in verschiedenen Jerseyarten vernäht habe, dachte ich keine Probleme mit diesem Stoff, einem Rippjersey, zu haben.

Denkste. Ich wurde eines besseren belehrt.
Mit der Overlock hatte ich keine Probleme die Teile zusammen zu nähen. Ganz anders dagegen sah es beim Hals- und Armausschnitt einfassen aus. Da wellte sich der Stoff extrem, so dass ich beschloss ein Vlieseline Nahtband mit einzunähen.

Wirklich viel Nerven hat mich das Nähen der Saumkanten gekostet.
Letztendlich habe ich alles noch ein wenig in der Breite gekürzt und so war dann das Ergebnis wie wir es Beide haben wollten.
Eng anliegend und sauber verarbeitet.



Ich glaube, dass wir uns mit dem Shirt so sehen lassen können.
Ob ich einen Rippjersey allerdings so schnell noch einmal verarbeite..........lassen wir das mal so stehen.

Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt......grins.
Ich habe schließlich nicht NIE gesagt.

Ausserdem war es mal ganz toll auf der anderen Seite des Fotoapparates stehen zu dürfen, oder können, wie auch immer. Nur wollte mein Kind nicht mit Gesicht hier abgelichtet werden. Gerade in diesem Moment hat es regnen begonnen.........und es war nicht gerade sommerlich von den Temperaturen.

Wollte ich noch was sagen, hm, lasst es euch gut gehen, der Frühling ist hoffentlich mal im Anmarsch. Dann kann ja auch das Shirt mal eingeweiht werden.

Ich wünsche euch noch eine gute Woche.


Liebe Grüße

Martina


Schnitt: Ottobre Damen 2016

Kommentare

  1. Na das ist doch ein tolles Teil fürs Tochterkind ;)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh du treue Seele, vielen Dank liebe Anke.
      LG
      Martina

      Löschen
  2. Toll, dass ich das gerade entdecke! Denn den Stoff habe ich gerade vor 10 min bestellt und will ein Sommertop daraus nähen. Dass die Einfassung schwierig wird habe ich mir auch gedacht, aber du hast das gut hinbekommen! Da hat deine Tochter echt glück, so eine geduldige Mutter zu haben!!! Ich hoffe, dass mich der Bandeinfasser auch bei diesem Ripp-Material nicht im Stich lässt ... Ich bin gespannt! Viele Grüße und an dieser Stelle mal ein dickes Dankeschön für deine vielen lieben Kommentare und Besuche auf meinem Blog! Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stefanie,
      Vielen lieben Dank für dein Lob.
      Na, da schau ich mal wie das Shirt geworden ist. Wegen den Kommentaren; ich freue mich doch auchdarüber, warum dann nicht auch etwas kommentieren was mir gefällt und du machst schöne Sachen.
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über all eure positiven oder verbesserungswürdigen Kommentare, oder einfach nur über eure Wort an mich über meine Werke........vielen lieben Dank. Eure Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Knotenkleid Amelie

....und Streifen gehen doch.........

Shirt / Bluse wie man es mag