Summer-Bluse für den Sommer

Baumwollstoffe oder auch Webware genannt finde ich sehr schön zu nähen, da man es sehr schön und genau zuschneiden kann.
Zwar habe ich noch immer gewisse Schwierigkeiten über das Internet einen Stoff zu bestellen, da manche Baumwollstoffe eben weicher fallen als andere. Das kann man ja immer noch nicht übers Netz fühlen, leider.

Den roten Baumwollstoff mit den weißen kleinen Punkten konnte ich mir deshalb für genau diesen Blusenschnitt von Fadenkäfer vorstellen. Diese Bluse mit dem für diese Jahreszeit passenden Namen "Summer", kann man in verschiedenen Längen- und Ausschnittvarianten  auswählen.

Ich habe die Größe 40, kurze Arme und die kurze, also Blusen- und nicht Tunikaform gewählt.

Der Schnitt hat genauso gepasst und ich musste nirgendwo etwas abändern.






Anfangs dachte ich, dass ich den Ausschnitt mit einem roten oder andersfarbigen Streifen aus Schrägband versehe, aber Weiß sah ganz scheußlich dazu aus und das Rot war ein anderer Farbton und das ging nun auch nicht. Das, was ich mir eigentlich überhaupt nicht dazu vorstellen konnte, nämlich alles im gleichen Stoff, fand ich im fast fertigen Zustand der genähten Bluse dann doch am Besten.



Wie immer war für mich das größte Problem passende Knöpfe für mein Werk zu finden. Ich habe zwar ewig viele, aber doch nichts was passt.
Ich muss die Knöpfe zum fertigen Teil legen können und dann kann ich erst auswählen was dazu passt. 
Nur habe ich das Problem, dass es bei uns in der Umgebung nicht viel Auswahl an Knöpfen gibt. Aber über das Internet tue ich mir sehr schwer.





Was  mir an diesem Schnitt der Bluse besonders gut gefallen hat, ist die Teilungsnaht im Rückenbereich mit den seitlichen Abnähern.Dadurch sitzt die Bluse seht gut und sieht feiner aus.









Die nächste Bluse liegt schon zugeschnitten in anderer Variante des Ausschnittes hier und muss nur noch gesteppt werden. Da ist mir dann aber ein anderes Projekt dazwischen gekommen, das Jeanssewalong mit Marina von Metterlink.
Dazu gibt es morgen mehr zu sehen.............

Nun wünsche ich allen eine schöne Wochenmitte und schaut doch morgen auch mal vorbei..............


eure
Martina

verlinkt: MMM, AWS
Stoff: AfS

Kommentare

  1. Liebe Martina,
    ich finde das Blüschen so genau richtig. Ich mag am liebtsen auch alles aus einem Stoff, dann bleibt das auch kombinierfreundlicher!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du recht, aber ich mache das immer nach Lust und Laune.
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  2. Die finde ich richtig klasse! Da gehe ich gleich mal beim Fadenkäfer nach dem Schnitt schauen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja schau mal nach dem Schnitt, der ist echt klasse.
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  3. eine tolle Bluse, so ähnlich habe ich einige Exemplare. Der Stoff ist herrlich für diesen Schnitt. Die Teilungsnaht und die Abnäher im Rücken sind sehr schön. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Ich mag das auch gerade sehr gerne mit der Teilungsnaht und den Abnähern.
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  4. Ich bin echt beeindruckt, liebe Martina!
    Deine Bluse sieht total schick aus und steht Dir auch super.
    Ich habe mich außer bei meiner ersten Frau Aiko noch nicht so recht an Webware rangetraut.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin, bei dem was du so alles nähst wundert es mich, dass du noch nicht mehr aus Baumwolle gezaubert hast.
      Getraue dich, es ist wirklich nicht schwer.
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  5. Total schick 😍 gefällt mir sehr sehr gut an dir!
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über all eure positiven oder verbesserungswürdigen Kommentare, oder einfach nur über eure Wort an mich über meine Werke........vielen lieben Dank. Eure Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Knotenkleid Amelie

....und Streifen gehen doch.........

Shirt / Bluse wie man es mag