Federleichtes Shirt

......und schon wieder ist es ein Lillesol Woman Nr.28 Shirt geworden.

Ich mag diesen Schnitt total gerne und das nächste liegt auch schon fertig genäht hier..........nur der Beitrag dazu fehlt noch.



Der Übergang zwischen dem leicht melierten Jersey und dem dünnen Viskose-Jersey war nicht so einfach mit meiner Maschine zu nähen, da ich den Füßchendruck leider nicht verstellen kann. Das ist dann schon ärgerlich, aber es liegt gerade noch in einem akzeptablen Bereich................Perfektionist halt.




Angestachelt von der Idee die Folienreste zu verarbeiten, habe ich auf der Rückseite eine Feder geplottet und auf der Vorderseite zusammengeschnitten. Freiweg aus lauter Dreiecken und einem länglichen Stück. 
Hätte ich vorher geahnt was das für eine Fummelei ist.....oh je. Aber ich bin dann von dem Ergebnis begeistert. Aber ich glaube, dass ich bei so kleinen Teilen meinem Plotter treu bleibe.

Nun, so habe ich wenigsten meinen Beitrag bei Ännisewskonfettiparty getan.






Übrigens, den Ausschnitt habe ich nach der feinen Art nach Pattydoo gelöst. Fand ich richtig passend hierzu.







Nun zu Abschluss noch ein Strubbelbild (kam gerade ein kleines Lüftchen), aber auch so etwas muss mal gezeigt werden.

Und somit wünsche ich euch noch eine gute Restwoche

Martina

Stoff: melierter Jersey AFS, Ferderjersey Pepelinchen

Kommentare

  1. Aha, jetzt habe ich verstanden, hinten geplättet vorn geschnippelt. Klasse, lustige Idee. Lg Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja. liebe Kirsten, überall geplättet........den Ausdruck kenne ich von meiner Oma..........hört man hier gar nicht, toll.
      Aber zur Sache, erst kam mir die Idee der Feder passend zum Stoff zum Plotten, dann die Resteverwertung zum schnippeln.
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  2. Hach....Der Stoff mit den Federn ist ja echt toll. Und auch mit dem Kombistoff super gelöst.
    Gefällt mir richtig gut Dein Shirt. Auch die Idee mit den beiden Plotts.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar. Ja, manchmal gibt es einfach Sachen die Umgesetz werden müssen, auch wenn es nicht so einfach ist.
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über all eure positiven oder verbesserungswürdigen Kommentare, oder einfach nur über eure Wort an mich über meine Werke........vielen lieben Dank. Eure Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Elsen-Jacke

....und Streifen gehen doch.........

Shirt / Bluse wie man es mag